Auszubildende(r) gesucht

Für das kommende Ausbildungsjahr mit Beginn am 01.09.2018 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum Orgel- & Harmoniumbauer an.

Was wir vom künftigen Auszubildenden erwarten:

  • Mittlere Reife (Abschluss 10. Klasse)
  • gute schulische Leistungen
  • technisches Verständnis
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Holzbearbeitung &/oder Weichlöten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Sorgfalt und Teamfähigkeit
  • musikalisches Vorwissen
  • ein vorheriges 2-3 wöchiges Praktikum in unserer Firma ist von Vorteil

Informationen zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 42 Monate
  • Duales System: Praxis in der Firma – Theorie als Blockunterricht
  • Schule: Oscar-Walcker-Schule in Ludwigsburg bei Stuttgart

Ein Überblick über die Tätigkeiten des Orgelbauers:

Orgel- und Harmoniumbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetzt (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

„Orgel- und Harmoniumbauer/innen entwerfen, planen und bauen Orgeln und Harmonien. Sie stellen spezielle Gehäuse her sowie andere Orgelteile, die vorwiegend aus Holz angefertigt werden. Vor Ort montieren und stimmen sie die Instrumente. Außerdem warten, reparieren und restaurieren sie Orgeln und Harmonien.“…“Im Bereich der Fertigung arbeiten sie hauptsächlich in den Werkstätten der Betriebe. Ggf. nehmen sie in angegliederten Verkaufsräumen Aufträge entgegen und wickeln Verkäufe ab. Außerdem sind sie in Kirchen und Konzerthäusern sowie in Privathaushalten von Kunden tätig, wenn dort die Reparatur an Hausorgeln oder Harmonien zu erledigen ist. Zuweilen sind ihre Fachkenntnisse auch im Ausland gefragt. …“  (Musikinstrumentenmacher-Innung Münster)

Oscar-Walcker-Schule Ludwigsburg

Zur Zeit erlernen zwei Auszubildende den Beruf des Orgel- und Harmoniumbauers in unserem Haus.

Meta im 1. LehrjahrRobert im 3. Lehrjahr

Weitere Informationen können Sie auf dem Flyer unserer Firma und dem Flyer des Bundes Deutscher Orgelbaumeister erfahren, die Sie sich hier als PDF-Datei herunterladen können. Auf Anfrage schicken wir Ihnen diese auch gern mit der Post zu.